• KiGa_Welda_Herbst.JPG
  • Dorfansicht_Welda_West_-_Kopie_2.JPG
  • DSC09593_-_Kopie.JPG
  • Welda Ostseite.JPG
  • Stein_mit_Wappen_Halle.JPG
  • Dorfbilder_Mai_2010_032.jpg
  • Welda_Schloß.JPG

Willkommen auf www.welda.de!

Gewöhnlich füllt er Szene-Bars wie das angesagte Theaterstübchen in Kassel. Am 31. August 2019 kommt der Singer&Songwriter Julian Kretzschmar nach Welda und spielt dort am Gelände hinter den Teichen ein Open-Air-Konzert auf Einladung des Fördervereins des Adolph-Kolping-Kindergartens.

Julian Kretschmar

Trotz einiger Erfolge mit seinen Bands Channel4 und 4Lane, mehreren Gigs in Deutschland und der Schweiz sowie dem Support zahlreicher Topacts wie Revolverheld und Foreigner, gilt Julian Kretzschmar noch immer als Geheimtipp. Aber wer ist dieser junge Mann aus Kassel, den die HNA nach einem Auftritt im angesagten Theaterstübchen in Kassel 2015 als „musikalischen Rohdiamanten“ bezeichnet und dessen Stimme seitens der Presse mal mit diesen mal mit jenen Worten eine Intensität nachgesagt wird, derer man sich kaum entziehen könne, eine Stimme, die „den Zuhörer sprachlos werden lässt“? Nach eigener Aussage hat Kretzschmar es bis dato vorgezogen, autonom zu bleiben und den eigenen musikalischen Werdegang in Eigenregie – ohne Plattenvertrag, Booking-Agentur oder Management – voranzubringen. Kretzschmar sagt über sich selbst: „Wenn ich mit meinen Songs Menschen berühren und erreichen kann, auch wenn es vielleicht nicht die große Masse ist, dann macht mich das bereits einfach glücklich.“

Singer/Songwriter bringt 40 eigene Songs mit – Sändäpause als Vorband

Das Erste, was bei einem Konzert von Julian Kretzschmar auffällt, ist die Stille, die sich schlagartig ausbreitet, wenn der gutaussehende Singer / Songwriter die Bühne betritt – man muss niemandem erklären, dass es gleich losgeht, denn Julian macht mit seiner beeindruckenden Bühnenpräsenz gleich klar, dass gleich etwas Außergewöhnliches zu erleben sein wird. Er zieht die Zuhörer in seinen Bann, ehe er den Gitarrengurt mit einem verschmitzten Lächeln umgelegt hat. Dieses besondere Feeling soll am 31. August unter freiem Himmel zu spüren sein.

Wer Lust auf einen Vorgeschmack hat: Das Album „Higher Hopes“ ist erhältlich bei renommierten Streaming-Diensten wie Deezer, amazonmusic und spotify, zudem pflegt Julian Kretzschmar einen eigenen youtube-Kanal.

Als Support spielt am 31.08.2019 ab 18:30 Uhr die Band Sändäpause – an diesem Abend in einem speziellen unplugged-Setting. Erst kürzlich spielte Sändäpause im Rahmen von „Buntes Warburg – gemeinsam für Demokratie und Toleranz“. 

Karten im Vorverkauf

Karten gibt es für 13€ im Vorverkauf bei:

  • Druckcenter Inh. Ruben Vornholt, Warburg
  • REWE Faustmann, Volkmarsen
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Es gibt ein begrenztes Kontingent an Backstage- Tickets (u.a. inklusive Verzehr, CD sowie meet&greet) für 30€; diese sind nur über den Förderverein direkt zu beziehen.

Tickets an der Abendkasse (falls noch Karten verfügbar sind) gibt es für 15€.

Der Förderverein des Adolph-Kolping-Kindergartens in Welda sammelt mittels Crowdfunding Geld für neue Sportgeräte für den Kindergarten.
gruppenfoto crowdfoundingAlle Informationen zum Projekt gibt es hier:
Ein Video zur Aktion erreicht ihr unter diesem Link:
Jede eurer Spenden zwischen 5 Euro und 50 Euro wird von der Vereinigten Volksbank eG verdoppelt!
Wir hoffen auf eure Unterstützung, um dringend benötigte Sportgeräte für den Kindergarten finanzieren zu können.

Der Heimatschutzverein Welda e.V. veranstaltet vom 18.-20.10.2019 eine dreitägige Busreise nach Brüssel, Brügge, Gent und Antwerpen.

Es sind noch Plätze frei. Interessenten können sich direkt an den Heimatschutzverein wenden.

Kontakt: Heimatschutzverein@Welda.de oder Vorstand Johannes Multhaupt Tel. 05641/5836

Veranstaltungen

Samstag, 24. August 2019
Agatha-Prozession
Samstag, 31. August 2019
Open-Air-Konzert mit Julian Kretschmar
Samstag, 07. September 2019
Schnatgang der CDU
Sonntag, 15. September 2019
Babybasar Förderverein Adolf-Kolping-Kindergarten
Mittwoch, 18. September 2019
Ausflugsfahrt der SeniorenUnion

Links Muster