• Stein_mit_Wappen_Halle.JPG
  • DSC00455.JPG
  • Welda Ostseite.JPG
  • Dorfansicht_Welda_West_-_Kopie_2.JPG
  • KiGa_Welda_Herbst.JPG
  • Dorfbilder_Mai_2010_032.jpg
  • Welda Nordseite Altes Feld Sommer .JPG

Willkommen auf www.welda.de!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Welda,

Welda soll fit für die Zukunft bleiben. Wir möchten, dass die Stärken unseres Dorfes besser zur Geltung kommen und die problematischen Seiten behoben werden. 

Im September 2018 wurde an alle Bürgerinnen und Bürger aus Welda ein Fragebogen verteilt. Hier wurden Fragen zum Dorfbild, zur Infrastruktur, zur Mobilität, zu den Freitzeitmöglichkeiten und dem Vereinsleben, zur Wohnsituation und zur Ökologie abgefragt. Durch diese Befragung wollten wir herausfinden, welche Stärken und Schwächen vorliegen und was notwendig und sinnvoll ist, damit Sie sich in Welda wohlfühlen und gut leben können. Ihre Anliegen und Einschätzungen sind uns dabei wichtig. 

Welda Logo

Die Ergebnisse der Befragung werden bei einer Zukunftswerkstatt am Samstag, den 10.11.2018, 14.00-18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus vorgestellt und diskutiert. Sie dienen als Basis, um neue Ideen und Impulse dafür, um die Lebensqualität in Welda zu erhalten und zu verbessern.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, mit Ihrer Teilnahme an der Zukunftswerkstatt haben Sie die Chance, aktiv die Zukunft unseres Dorfes mitzugestalten. Bitte nutzen Sie diese Chance !

Ihr
Hubertus Kuhaupt
Ortsvorsteher

Zu einem Second-Hand-Basar lädt der Förderverein des Adolph-Kolping-Kindergartens Welda ein. Am Sonntag, dem 21.10.2018 werden zwischen 13:30 Uhr und 16:00 Uhr in der Iberg-Halle Spielzeug, Baby- Kinder- und Erwachsenenkleidung, Bücher und vieles mehr verkauft. Außerdem sorgt der Veranstalter für den Verkauf von Kaffee und Kuchen.

Wer selbst nicht mehr benötigte Sachen verkaufen will, kann sich noch anmelden unter Tel. 0173-7359830 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Gebühr pro Tisch beträgt 8,- €, noch sind wenige Plätze zu vergeben.

Das Obst an den Straßen und Wegen in Welda kann in diesem Jahr wieder kostenlos gepflückt werden. Darauf weist Ortsvorsteher Hubertus Kuhaupt hin.

Die reichhaltigen Bestände heimischer Apfelsorten stehen am Lauker Weg (zwischen Welda und Germete), an der Iberg-Halle und auf der Wiese hinter dem Spielplatz an der Teichstraße.

Veranstaltungen

Donnerstag, 01. November 2018
Totengedenken / Gräbersegnung
Samstag, 03. November 2018
Hydrantenkontrolle Feuerwehr
Mittwoch, 07. November 2018
Kaffeeklatsch KFD
Samstag, 10. November 2018
St-Martin-Spiel
Samstag, 10. November 2018
Zukunftswerkstatt Welda
Mittwoch, 14. November 2018
Jahresabschlusstreffen der SeniorenUnion

Links Muster