• KiGa_Welda_Herbst.JPG
  • Welda Ostseite.JPG
  • Dorfbilder_Mai_2010_032.jpg
  • Dorfansicht_Welda_West_-_Kopie_2.JPG
  • Stein_mit_Wappen_Halle.JPG
  • DSC09593_-_Kopie.JPG
  • Welda_Schloß.JPG

Willkommen auf www.welda.de!

Einladung zum Dorffest 2019

Vom 23. – 25. Mai 2019 findet die 72-Stunden-Aktion des BDKJ deutschland- bzw. weltweit statt. 
Ziel der Aktion ist es, dass die beteiligten Ortsgruppen versuchen, innerhalb von 72 Stunden ein soziales, interkulturelles, ökologisches oder politisches Projekt in die Tat umzusetzen. Mit ihrem Einsatz zeigen die Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsenen Engagement, Kreativität und Gemeinschaftssinn. 
Die 72-Stunden-Aktion wird getragen vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in 14 Diözesen und sieben Bundesländern.

Blühstreifen an der Hörler Straße

Auch die Kolpingjugend Welda nimmt mit ca. 25 Jugendlichen und Junggebliebenen an dieser Aktion teil. Diese 72-Stunden-Aktion steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. In 72 Stunden soll unter anderem im Bereich des Bolzplatzes an der Teichstraße eine Blumenwiese angelegt werden, parallel dazu werden Wildbienenhotels und Vogelnistkästen gebaut.

Ökologie und Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt

Ebenfalls ist geplant, in Zusammenarbeit mit den örtlichen Landwirten darüber aufzuklären, wie heute durch moderne Düngungsmethoden ökologisch, nachhaltig und verantwortungsbewusst gedüngt wird. 
Im Rahmen der Aktion werden die Teilnehmer auch den Kontakt zu der Bevölkerung suchen und sogenannte Samenbälle (Tüten mit Blütensamen in Torferde) und Bienenhotels zum Kauf anbieten. Der Reinerlös wird einem sozialen Projekt zur Verfügung gestellt.

Präsentation am Samstagnachmittag

Am Samstagnachmittag (25.05.) besteht im Rahmen der Präsentation des Projektes die Möglichkeit mit den Teilnehmern am Bolzplatz bei Kaffee und Kuchen, Grillwürstchen und kalten Getränken ab 14:30 Uhr ins Gespräch zu kommen. Alle Interessierten sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Jeder, der mithelfen bzw. die Kolpingjugend Welda in ihrer Aktion unterstützen möchte, kann sich bei Jörg Isermann unter der Nummer 05641/746781 melden. 
Die Kolpingjugend Welda hofft auf eine breite Unterstützung durch die Bevölkerung und die Firmen und Kassen. 
Helfen Sie mit!!

Liebe Baby- und Kinder-Basar-Interessierte!

Am Sonntag, 15. September 2019, ist es wieder soweit!

Von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr ist die Iberg-Halle Welda samt gut ausgestatter Cafeteria in gewohnter Manier für alle geöffnet.

Wir bemühen uns auch wieder, eine kleine Spielecke für Kinder einzurichten.

Wir freuen uns auf euch!


Anmeldungen (je Tisch 8€) werden ab sofort entgegengenommen von:

Yvonne Rechau 01520-5420383
Felix Drude-Kampczyk 0173-7359830
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Team des Fördervereins des Adolph-Kolping-Kindergartens Welda e.V.

Veranstaltungen

Mittwoch, 22. Mai 2019
Lichtbildvortrag für Senioren (SeniorenUnion)
Donnerstag, 23. Mai 2019
72-Stunden-Aktion Kolpingjugend
Freitag, 24. Mai 2019
72-Stunden-Aktion Kolpingjugend
Samstag, 25. Mai 2019
72-Stunden-Aktion Kolpingjugend
Sonntag, 26. Mai 2019
Europawahl
Montag, 27. Mai 2019
Bittprozession zum Lauker Weg

Links Muster